Aktuelles

"Gerechtigkeit lieben-Barmherzigkeit leben-Frieden stiften"csm_cover_Frauengebetskette_2016_18fa49f56c

An alle Frauen aus Renkenberge, Wippingen, Lathen und Lathen-Wahn.

Zum Monat der Weltmission verbinden wir uns mit den Frauen auf den Philippinen und laden zu einer ökumenisch gestalteten Wortgottesfeier am Donnerstag, 15. Sept. 2016, 19.30 Uhr, St. Antonius Lathen-Wahn ein. Unsere Gebetskette entsteht, wenn Frauen an verschiedenen Tagen mit und für Frauen beten, die Gewalt erlitten haben und ausgebeutet werden. Der Einsatz dieser Frauen für Barmherzigkeit, Frieden und Gerechtigkeit ist Zeugnis ihres Glaubens. Von uns erwarten Sie kein Mitleid, sondern das wir ebenso wie sie unsere Stimme gegen Unrecht erheben.

Kirche vor Ort ist wichtigneueslogoorg

… und dafür brauchen wir dich!

Liebe Gemeindemitglieder!

Kirche ist im Umbruch! Viele sehen zwar nur die Abbrüche, aber wir erleben manche Aufbrüche, die uns Mut machen, zum Beispiel Kinderkirche, Krabbelgruppen, Taufkatechese, Offener Jugendtreff, Kirchencafé! Wir erleben, dass sich Kirchenvorstand und Pfarrgemeinderat im guten Miteinander für eine lebendige Kirchengemeinde engagieren und wir erleben, dass sie in vielen Punkten vom pastoralen Team dabei unterstützt und ermutigt werden. Und genau deswegen brauchen wir eine Kirche der Beteiligung, der gemeinsamen Visionen und der Verantwortung vor Ort. Wir brauchen Menschen, die ermutigen, gemeinsam der Botschaft Jesu nachzufolgen.

Dazu möchten wir vom Pfarrgemeinderat und vom Kirchenvorstand zum Infoabend am Donnerstag, den 18. August, in das St.Vitus-Haus in Lathen einladen. Unser Treffen beginnt um 19:00 Uhr. Wir haben als Referenten Frau Muke und Herrn Krenzel eingeladen, die das Projekt “Kirche der Beteiligung” im Bistum begleiten. Außerdem kommen aus der Pfarreiengemeinschaft um Fürstenau mehrere Mitglieder eines Gemeindeteams, um von ihren Erfahrungen mit der Kirche der Beteiligung zu berichten.

Unsere Bitte: Wir suchen Menschen, die sich engagieren und Verantwortung übernehmen, die gemeinsam mit Pfarrgemeinderat, Kirchenvorstand und mit den Hauptamtlichen nach neuen Wegen für das Gemeindeleben suchen.

Wir haben einen gelben Flyer mit dem Pfarrbrief verschickt zum Thema “Kirche vor Ort ist wichtig”. Wir wären euch sehr dankbar, wenn ihr mit vielen Menschen darüber ins Gespräch kommt. Wer mehr Infos über die “Kirche der Beteiligung” haben möchte, findet auf unsere Homepage (www.kath-kirche-lathen.de) unter “Aktuelles” den Flyer und weitere Informationen über die “Kirche der Beteiligung”.

Wir würden uns sehr freuen, wenn Viele zu dem Infoabend kommen würden.

Mit freundlichen Grüßen

Kirchenvorstand, Pfarrgemeinderat und das Hauptamtlichenteam

Das Begegnungscafe am 06. Juli wird wegen der Sommerferien und dem Fastenmonat Ramadan nicht stattfinden.

Das nächste Begegnungscafe findet wie gewohnt am ersten Mittwoch des Monats, am 03. August um 15:00 Uhr im Vitus-Haus statt

Im Jahr 2017 bieten wir für alle Interessierten unserer Pfarreiengemeinschaft eine organisierte Reise nach Indien an. Der Aufenthalt in Indien wird vom 27.01. bis 12.02.2017 sein (17 Tage, 16 Nächte). Die Reisekosten betragen 2.190,00 € pro Person, Einzelzimmeraufschlag für die gesamte Zeit 420,00 €. Bei einer Mindestteilnahme von 15 bis 25 Personen kann diese Reise stattfinden. Bei mehr als 30 Anmeldungen können die Kosten verringert werden.

Reiseleistungen: alle Transfers, Überlandfahrten, Besichtigungen in einem klimatisierten Reisebus, alle Eintrittsgelder, Besichtigungen mit deutschsprachigem Reisebegleiter, Unterbringung im Doppelzimmer mit Halbpension. Houseboat mit Vollpension.

Besondere Impfungen sind nicht erforderlich, Reisepass sowie zwei Fotos (Format 5,1 x 5,1 cm) als Passfoto wird von dem Reiseveranstalter benötigt, der alles weitere veranlasst und die entsprechenden Unterlagen beantragt. Abflug von Düsseldorf – Flughafen.

Weitere Informationen erhalten Sie bei Pfarrer Francis Sanjeevi, Informationsmaterial wird es in Kürze geben.

  • Begegnungscafe

Der Pfarrgemeinderat bietet am Samstag, den 27. Februar 2016 von 15:00 bis 17:00 Uhr ein Begegnungscafe für Flüchtlinge und Einheimische im St. Vitus Haus an. Es soll ein offenes Treffen mit Kaffee, Tee, Milch, Kuchen sein, in dem es ums Kennenlernen und Begegnen miteinander gehen soll.

  • Nach der Krankensalbung

Am Freitag, dem 04.03.2016 um 15.00 Uhr lädt der Pfarrgemeinderat ganz herzlich zu Kaffee/Tee und Kuchen in das Vitushaus ein.

  • Kirchencafe

Am Sonntag, 06. März sind alle Gemeindemitglieder nach der Hl. Messe wieder zum Kirchencafe in das Vitushaus eingeladen.

bibeltextFrauen und Männer, die Texte der Bibel "miteinander teilen" und für ihr Leben entdecken wollen, sind zu einem "offenen Bibelkreis" eingeladen. Das erste Treffen findet am Montag, den 15. Februar um 19:00 Uhr im Vitus-Haus in Lathen statt. Falls Sie eine Bibel besitzen, bringen Sie sie gerne mit. Der Bibelkreis ist jederzeit offen für jeden, der teilnehmen möchte (Hedwig Dobbelmann).

Kirchenzeltlager - St. Vitus Lathen / St. Antonius Lathen Wahn - vom 28.06. – 05.07.2018 in Goldenstedt

Liebe Kinder, liebe Eltern,

auch in diesem Jahr planen das Team und die Gruppenleiter seit Januar ein tolles Programm mit vielen interessanten Angeboten. Mitfahren können Kinder im Alter von 8 – 14 Jahren, die gerne Abenteuer erleben wollen, Lagerfeuerabende genießen und viel Spaß haben möchten.

Die Anmeldung zum Zeltlager der Kirchengemeinden findet mit einem Elternabend am 08.05.2018 um 19.00 Uhr im St. Vitus-Haus statt. Die Anmeldebögen liegen ab dem 26.04.2018 im Schriftenstand der Kirche und im Rathausfoyer aus bzw. können Sie diese als PDF-Datei unter http://www.kath-kirche-lathen.de/index.php/kinder-und-jugend/zeltlager herunterladen und ausdrucken.

Den aktuellen Anmeldebogen für das Zeltlager 2018 können Sie hier herunterladen.

Bitte bringen Sie mit der Anmeldung auch den entsprechenden Betrag am Anmeldeabend mit.

Alle weiteren Informationen entnehmen Sie bitte den Anmeldebögen; Ihre Fragen beantworten wir gerne am Anmeldeabend.

 

Wir freuen uns auf euch.                       Das Zeltlagerteam                       Leitung: Gabi Kremer

 

 

Die nächste Kinderkirche findet aufgrund der Feiertage wieder am 07. Feburar 2016 zum Thema "Karneval" statt.

Zur Vorbereitung des nächsten Halbjahres trifft sich das Team der Kinderkirche am 13.01.2016 um 19:30 Uhr. Das Team freut sich auf weitere Unterstützung. Mütter, Väter, Omas und Opas und alle Interessierten sind herzlich eingeladen bei der Mitgestaltung der Kindergottesdienste. Meldet Euch bitte bei Hermann Albers oder Maria Schröer.

Wir bedanken uns bei dieser Gelegenheit bei der gesamten Gemeinde, dass ihr das Kinderkirchenangebot so liebevoll unterstützt und wünschen Euch eine besinnliche Weihnachtszeit und für das kommende Jahr Gesundheit und viel Freude.

Seit einigen Monaten ist Christin Moß aus unserer Pfarrgemeinde in Uganda. Im Rahmen eines Freiwilligendienstes im Ausland (kurz: FDA) gibt sie in Masindi, einer kleinen Stadt im Westen Ugandas, an einer Berufsschule für Frauen Computerunterricht.

Von ihren zahlreichen Erlebnissen und Erfahrungen (z.B. eine Firmung, eine Papstmesse...) berichtet sie in ihrem Blog "CU - Christin goes Uganda".