Geänderte Gottesdienstzeiten bei Urlaub der Priester

 

 

„Das ist mein Leib, der für euch gegeben wird“

Während der Urlaubszeit von Pfr. Sanjeevi wie auch von Pastor Fischer, gibt es Änderungen in der Gottesdienstordnung.  Für diese Zeiten tritt die „Ein-Priester-Regelung“ in Kraft. Im September und Oktober 2018 haben wir diese Gottesdienstordnung.

Ein Priester feiert weiterhin hl. Messen und die Wortgottesleiter/innen gestalten Wortgottes-Feiern mit Kommunionausteilung. Wortgottes-Feiern werden dann z.B. am Samstagabend um 17.00 Uhr in Lathen, am Sonntag um 10.45 Uhr im Haus St. Marien und am Mittwoch um 10.00 Uhr im Haus Simeon gefeiert.

Eine Wortgottes-Feier unterscheidet sich im Eröffnungs- und Schlussteil, ebenso im Wortgottesdienstteil kaum von einer Heiligen Messe. Nur der eucharistische Teil wird anders gestaltet. Die hl. Kommunion wird in allen Gottesdiensten ausgeteilt.

Wir bitten Sie freundlich, sich auf die Veränderungen offen einzulassen und die Gottesdienste weiterhin durch Ihre Mitfeier zu bereichern.

Die jeweiligen Änderungen entnehmen Sie bitte dem aktuellen Pfarrbrief.

Bild: © RobertCheaib / cc0 – gemeinfrei / Quelle: pfarrbrief-service.de