Einladung zum Vortrag "Das Leben und Wirken der seligen Schwester M. Euthymia"

 

Am 19. Oktober 2018 um 19 Uhr wird Schwester M. Elisabethis Lenfers aus Münster im St. Vitus – Haus in Lathen einen Vortrag zum Thema Das Leben und Wirken der seligen Schwester M. Euthymia halten.

Schwester M. Euthymia hat in unserer unmittelbaren Nachbarschaft gelebt und gearbeitet. Sie wurde 1914 in Halverde (Kreis Steinfurt) geboren, wo sie auch ihre Kindheit verbrachte. Im Jahre 1934 trat sie in die Gemeinschaft der Clemensschwestern in Münster ein. Dort machte sie eine Ausbildung zur Krankenschwester. 1939 wurde sie ins Vinzenz-Krankenhaus nach Dinslaken versetzt. Hier übernahm sie in der sog. Barbara-Baracke die Pflege von Kriegsgefangenen und Zwangsarbeitern. Aufopferungsvoll und ohne Rücksicht auf deren Herkunft betreute sie die Verwundeten. Vielen war sie beim Sterben nahe. Schwester Euthymia erhielt dort den Beinamen „Engel der Liebe“.

1948 kehrte sie in das völlig zerbombte Mutterhaus in Münster zurück und arbeitete in der Wäschereibaracke, wo sie 1955 nach kurzer schwerer Krankheit verstarb. Seitdem pilgern Jahr für Jahr tausende Menschen zu ihrem Grab auf den Zentralfriedhof nach Münster und besuchen auch gerne das Euthymia – Zentrum im Mutterhaus der Stadt.

Im Jahre 2001 wurde Schwester M. Euthymia in Rom von Papst Johannes Paul II. selig gesprochen.

Zur Person:

Schwester M. Elisabethis Lenfers ist Clemensschwester und leitet das Euthymia – Zentrum in Münster. Sie bietet Führungen zu Schwester Euthymia an. Beim Katholikentag im Mai 2018 hat sie zahlreiche Angebote durchgeführt im Euthymia-Zentrum, am Grab von Schwester M.Euthymia, in der Theologischen Fakultät u.a.

Viel Freude bereitet ihr seit einigen Jahren die Erstellung der Euthymia-Jahresbriefe, die über das Euthymia- Zentrum zu beziehen sind. Seit 25 Jahren lädt sie zu „Meditativem Tanz“ ein, z.Z. ins Mutterhaus in Münster.

Eingeladen sind alle Mitglieder der Pfarreiengemeinschaft Lathen, Lathen – Wahn, Renkenberge und Wippingen. Aber auch Gäste von außerhalb sind herzlich willkommen. Wir freuen uns sehr über regen Zuspruch.

St. Vitus Kirchengemeinde Lathen      

 i.A. Leonhard Moß            

Bild: online unter: https://www.clemensschwestern.de/euthymia/portrait/
Aktuelle Seite: Home Aktuelles Einladung zum Vortrag "Das Leben und Wirken der seligen Schwester M. Euthymia"