Aktuelles

Alle Jugendlichen, die Interesse daran haben, als Gruppenleiter das Zeltlager der Kirchengemeinden St. Vitus Lathen und St. Antonius Lathen-Wahn zu begleiten treffen sich am Montag, 29.01.2018 um 18.00 Uhr im St. Vitus-Haus. Gruppenleiter können alle werden, die 16 Jahre alt sind und die Jugendleitercard (JULEICA) besitzen.

Alle anderen Interessierten, die bis zum Juni 2018 das Mindestalter von 16 erreicht haben, mögen sich zwecks Absprachen mit dem Gemeindeassistent in Verbindung setzen. Wir benötigen ca. 20 Jugendliche, die Spaß an der Arbeit mit den Kindern haben und tolle Ideen für eine Woche voller Spaß und Abenteuer umsetzen möchten.

Falls ihr noch Fragen habt, könnt ich euch gerne melden bei: Gabi Kremer, Tel. 8310 (abends) oder Gemeindeassistent Maximilian Bergmann (siehe Kontakte).

Alljährlich wird von den Besuchern der Schützenfeste in unserer Gemeinde Geld gespendet. In diesem Jahr darf die Kirchengemeinde St. Vitus eine Spende in Höhe von 275,-€ vom Schützenverein Düthe-Fresenburg entgegennehmen. Diese Spende wird für die Renovierung unserer Orgel verwendet.

Wir freuen uns darüber und bedanken uns recht herzlich bei dem Vorstand und allen Spendern.

In diesem Jahr ist die Messdienergemeinschaft besonders stolz gleich zwölf neue Messdienerinnen und Messdiener in unserer

Gemeinschaft neu aufgenommen zu haben.

Die Namen unserer neuen Minis:

Neele Kittel, Esther Fischer, Christin Helmer, Leonie Schwarte, Mia Linn Telgen, Leni Wielenberg, Tim Einspanier, Mika Ahrens, Herke Schmees, Lennart Rose, Lennard Adam, Timo Kremer.

Sie alle haben sich auf ihren Dienst vorbereitet. Am zweiten Adventssonntag wurden sie nun mit einem feierlichen Gottesdienst und einem kleinen Empfang im Vitushaus in die Messdienergemeinschaft aufgenommen. Die Pfarrgemeinde wünscht den neuen Messdienern viel Spaß bei ihren Aufgaben am Altar und in der Kirche.

Ein großes Dankeschön gilt auch den älteren Messdienerinnen und Messdienern, die an diesem Tag tatkräftig beim Empfang im Vitushaus mitgeholfen haben. Insgesamt war es ein schöner und feierlicher Tag.

Am Freitag, dem 01.12. stimmen sich die Grund- und Oberschüler auf den Advent ein. Beginn des ökumenischen Grundschulgottesdienstes um 8.30 Uhr in der St. Vitus Kirche. Die Oberschüler feiern ebenso in der Vitus-Kirche, um 10.15 Uhr. Alle sind herzlich eingeladen zur Mitfeier.

Die Hl. Messe um 9.00 Uhr in St. Vitus fällt an diesem Freitag aus.

Grafik farbig: MinistrantenAm 10.12.2017 um 10.30 Uhr dürfen wir 12 neue Messdienerinnen und Messdiener in unserer Gemeinde willkommen heißen. Die Mädchen und Jungen wurden in den letzten Monaten für ihren Dienst als Messdienerin und Messdiener vorbereitet. 

Anschließend sind alle Eltern und Großeltern eingeladen zu einem kleinen Sektempfang mit Schnittchen im Vitus Haus. Bitte geben Sie dazu eine kurze Rückmeldung an den Gemeindeassistenten Maximilian Bergmann mit wie vielen Personen Sie kommen.

Eine „Plattdütske Misse“ der Hospizgemeinschaft Lathen/Haren findet am Mi., 22.11.17 um 19:00 Uhr in der Herz-Jesu-Kirche Sustrum-Moor statt. Der Gottesdienst wird von Pfr. Schneider, den HospizhelferInnen und vom Kirchenchor Ober-/Niederlangen auch mit plattdeutschen Gotteslobliedern gestaltet. Interessierte sind herzlichst eingeladen diesen Gottesdienst im Gedenken an alle Verstorbenen und als Würdigung der bundesweiten Hospizarbeit mitzufeiern.